*
Header Template 6

Menu
Home Home
Flurförderzeug Flurförderzeug
Hubarbeitsbühne Hubarbeitsbühne
Brückenkran Brückenkran
Ladungssicherung Ladungssicherung
Regale/Leitern/Tritte Regale/Leitern/Tritte
Prüfungen Prüfungen
Preisliste Preisliste
Kontakt Kontakt
Impressum Impressum
Ralf

    

Login
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?

Ausbildung zum Bediener von Brücken- und Portalkrane

Dieser Lehrgang befähigt Sie zur sachgerechten und sicheren Bedienung von Brücken- und Portalkranen. Ihre vorhandene praktische Erfahrung erweitert sich um die einschlägigen rechtlichen Vorschriften und die Aufgaben und Pflichten des Kranführers. Sie sind mit den Verhaltensregeln bei der Kranarbeit gemäß der Unfallverhütungsvorschriften vertraut. So wissen Sie, welche Mängel am Kran dem zuständigen Aufsichtführenden zu melden sind und bei welchen Mängeln der Kranbetrieb einzustellen ist.

Inhalte

  • UVV-Krane – (BGV D6)
  • UVV-Winden, Hub- und Zuggeräte – (BGV D8)
  • UVV-Lastaufnahmeeinrichtungen im Hebezeugbetrieb – (BGR 500)
  • Rechtliche Grundlagen
  • Umgang mit der Funkfernsteuerung
  • Aufgaben und Pflichten des Kranführers
  • Schriftliche Abschlussprüfung

Teilnehmerkreis

Für Personen, die nachweislich längere Zeit Brücken- und Portalkrane bedienen und den Kranführerschein nachträglich erwerben möchten.

Voraussetzung

  • Mindestalter 18 Jahre, körpferlich und geistig geeignet
  • Mehrjährige Erfahrung im Führen von Brücken- und Portalkranen

 

Copyright
Webdesign Weichsel | www.web-it-alb.de
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail